Termine für 2023

Jeden letzten Samstag im Monat ab März,

nachmittags von 15–16 Uhr

Kräuterbeet – Pflege

Treffen der interessierten Mitglieder am bestehenden Kräuterbeet: säen, pflanzen und Wissen austauschen. Wir freuen uns auf die zahlreiche Mitarbeit.

 

25.3. / 29.4. / 27.5. / 24.6. / 29.7. /

26.8. / 30.9. / 28.10. / 13.11.

Jeden 1. Mittwoch im Monat von 15–16 Uhr

Pflege der Streuobstwiese

Treffen auf der Streuobstwiese Belvedere, Pflege und Wissensaustausch. Handschuhe, Getränk und Gartenwerkzeug bitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

1.3. Wassersäcke anbringen und Kompost verteilen

5.4. / 3.5. / 7.6. / 5.7. / 2.8. / 6.9.

4.10. Wassersäcke abnehmen

Vierteljährlicher Besuch der Baumschule Belvedere

Treffen um 15 Uhr am Tor der Freiluga

.........................................................................................

Führung am 5.2.23 von 11–12:30 Uhr:

Vom Arbeitsschulgarten zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) –

100 Jahre Pädagogik in der Freiluga

Führung
100 Jahre Pädagogik in der Freiluga.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Saatgutfestival in der VHS am Neumarkt am 11.2.23

von 10–17 Uhr

Führung am 17.4.23 von 18–19:30 Uhr

Wildbienenschutz in der Freiluga

Führung
Wildbienenschutz in der Freiluga.pdf
Adobe Acrobat Dokument 611.1 KB

Tag der offenen Tür in der Freiluga am 17.6.23

Einladung folgt

Der Förderverein wird 19

Wir feiern am 24.6.23 von 14-17 Uhr in der Freiluga

Einladung folgt

2. Sommerlesung am 12.8.23

Einladung folgt

Jahreshauptversammlung am 8.9.23 um 19 Uhr

Veranstaltungsort: Machbarschaft Petershof
Lövenicher Weg 11, 50933 Köln Müngersdorf

Einladung folgt

Tag des offenen Denkmals am 10.9.23 um 11 Uhr

Einladung folgt

Festungstage Fortis Colonia am 16.9.22 um 11 Uhr

Das Zwischenwerk Va und die Freiluga

Einladung folgt

Baumseminar

mit Verlosung von selbst gezogenen Esskastanien

Einladung folgt

Glühwürmchenwanderung,

Kirchortfest in Müngersdorf,

Fledermaus-Aktion,

intuitives Bogenschießen sind angedacht

Termine folgen kurzfristig

"Jeder Kölner Bürger sollte Mitglied im Förderverein Freiluga e.V. sein!"